NIK – Netzwerk Informationkompetenz Berlin-Brandenburg

7. Dezember 2011

Mobile Bibliotheksservices am Beispiel der UB der TU Berlin

Filed under: Konferenzen/Tagungen, Mobile Services — Schlagwörter: , — M. Jobb @ 14:28

Kuberek, Monika: Die UB der TU Berlin macht mobil – Neue Dienste für die vernetzte und mobile Studierendengeneration (100. Deutscher Bibliothekartag „Bibliotheken für die Zukunft / Zukunft für die Bibliotheken“ – Berlin, 8. Juni 2011)

„Die UB der Technischen Universität Berlin hat in den vergangenen Jahren eine Reihe neuer Angebote in ihr Service-Portfolio rund um Katalogrecherche und Informationsvermittlung aufgenommen, unter anderem virtuelle Auskunft, RSS-Feeds, Einbindung der Recommendersysteme BibTip und bX. Die UB ist in Facebook, Twitter und StudiVZ vertreten. “ Zu den Vortragsfolien http://www.opus-bayern.de/bib-info/volltexte/2011/1136/

2. Dezember 2011

Web 2.0 Tools in Education: A Quick Guide

Filed under: Literatur/Veröffentlichungen, Teaching Library — Schlagwörter: , , — M. Jobb @ 20:36

Das Buch Web 2.0 Tools in Education: A Quick Guide von Mohamed Amin Embi (ISBN 978-983-3168-16-3) enthält 20 Kapitel in denen für den Laien verständlich und sehr anschaulich Web 2.0 Tools vorgestellt werden. Darunter befinden sich bereits etablierte Web 2.0 Anwendungen wie Facebook, Twitter und SKYPE, aber auch weniger verbreitete Applikationen wie Evernote, Glogster und Wallwisher. Jedes Kapitel ist nochmals untergliedert in einer kurzen Beschreibung des Tools, dessen Vorteile und Einsatzmöglichkeiten im Unterricht und Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit zahlreichen Abbildungen. Jedes Kapitel schließt mit Verweisen auf weiterführende Literatur und Internetquellen. Zum Volltext Web 2.0 Tools in Education: A Quick Guide (Flash) – Haben Sie schon die eine oder andere Anwendung für die Vermittlung von IK eingesetzt? Wir würden uns über Ihre Erfahrungsberichte freuen!

30. November 2011

Web 2.0 – Welche Tools eignen sich zur Vermittlung von Informationskompetenz?

Filed under: Konferenzen/Tagungen, NIK-Workshops — Schlagwörter: — M. Jobb @ 11:53

Web 2.0  – Welche Tools eignen sich zur Vermittlung von IK?  (Referenten: Heinz-Jürgen Bove, Staatsbibliothek zu Berlin, Boris  Gutzke, Universitätsbibliothek der TU Berlin)

Präsentation im Rahmen des 3. Workshops „Lernen 2.0“ des Netzwerks Informationskompetenz Berlin/Brandenburg (NIK) in Kooperation mit dem Regionalverband des VDB und der BIB-Landesgruppe Berlin am 7.11.2011 in der Staatsbibliothek zu Berlin – Potsdamer Straße.

20. Oktober 2011

NIK Workshop 2.0

Filed under: NIK-BB — Schlagwörter: — M. Jobb @ 09:27

Welche Web 2.0 Tools eignen sich zur Vermittlung von Informationskompetenz und wie können diese Anwendungen sinnvoll in Bibliotheksangebote eingebunden werden? Welche methodisch/didaktischen Regeln und Überlegungen gelten bei der Konzeption von E-Learning-Angeboten und inwiefern gibt es dabei Unterschiede zu reinen Präsenzveranstaltungen?

Termin: 7.11.2011 (Mittagspause ca. 13 -14 Uhr)
Uhrzeit: 10 – 17 Uhr
Ort: Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Haus Potsdamer Str. 33, 10785 Berlin
Ausstellungsraum, EG

Teilnahmegebühren: 20 EUR (bitte bei Beginn der Veranstaltung in bar entrichten)

Anmeldungen bitte bis zum 21. Oktober 2011 an nik-bb(at)ub.hu-berlin.de

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.